04503-7945091 info@mitomedical.de

Was tun bei Polyneuropathie?
Es gibt neue Hoffnung auf schmerzfreies Laufen, mehr Aktivität und Lebensqualität.

Wenn Sie an Polyneuropathie leiden, kann Ihnen dieses Therapiekonzept helfen, wieder spürbar mehr Lebensqualität zu gewinnen.

Buchen Sie jetzt Ihr kostenfreies Beratungsgespräch

Kribbeln und Taubheitsgefühle in Armen oder Beinen, stechenden und brennenden Füße.
Es fällt Ihnen schwer längere Strecken zu gehen, die Beine ermüden schnell.
Das Laufen ist schmerzhaft und der Gang unsicher!
Kommt es sogar schon zu Koordinationstörungen, unkontrollierter Schweißregulation oder gar
Probleme bei der Blasen- und Darmentleerung?
Das sind typische Symptome einer Polyneuropathie.

Für viele Betroffene ist diese Diagnose ein Schock. Und „schulmedizinisch“ werden solche Nervenstörungen lediglich mit Antidepressiva und Schmerzmitteln behandelt. Mit der Konsequenz, dass viele Betroffene auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind.

Doch die Polyneuropathie
ist kein unvermeidbares Schicksal!

Eine Neuropathie beruht auf einer Nervenschädigung durch Störung der Versorgung des Grundsystems – die klassische Indikation für eine biologisch ganzheitliche Therapie!

Ausführliche Diagnose der Ursachen, auch unter Einbeziehung der Grunderkrankung, und ein ganzheitliches Stufenkonzept, zeigen bei Polyneuropathie besonders gute Erfolge.

In vielen Fällen kann mit dieser Therapie eine Beschwerdefreiheit, in sehr fortgeschritten Stadien eine deutliche Verbesserung erreicht werden.

Ich berate Sie gerne persönlich.
Buchen Sie jetzt unverbindlich Ihr kostenfreies Beratungsgespräch!

Sie haben online keinen passenden Termin gefunden?
Rufen Sie uns gerne an
04503 – 7945091

Was zufriedenen Patienten über uns sagen:

"Mir kam meine eigene Genesung wie ein Quantensprung vor"

Kompetente und empathische Heilpraktikerin
Die Behandlung bei Frau Stark-Steffens hat mir sehr weitergeholfen, denn da wo die Schulmedzin versagte, konnte Sie mit einem intensiven Therapieplan sowie einer Ernährungsumstellung helfen meine chronischen Erkrankungen einzudämmen. Mir selbst kam meine eigene Genesung wie ein Quantensprung vor, da zuvor die Schulmedizin 5 Jahre an meinen chronischen Beschwerden gescheitert ist.

"Sehr zufrieden! Endlich hörte mir jemand zu und nimmt mich ernst".

Nach 10 Jahren hat mich die Schulmedizin abgeschrieben. Aber aufgeben ist nicht die Lösung! Und so habe ich vor einigen Monaten einen Termin vereinbart. Frau Stark-Steffens nimmt sich sehr viel Zeit, stimmt genau die Therapie individuell ab und auch für spontane Schmerz Schübe nimmt sie sich ausführlich Zeit. Neben der bekannten Krankheit hat Sie durch einige Tests noch andere gesundheitliche Baustellen gefunden.
Mein Weg ist noch nicht zu Ende, aber ich bin mir sicher das mit der Behandlung der Ursachen und nicht der Symptome meine Gesundheit sich deutlich verbessern wird. M. H.

"Klare Empfehlung!!!"

Ich war bei Frau Stark-Steffens zur so-gennanten „Cellsymbiosistherapie“. (Schwermetallausleitung, Darmsanierung , Ernährungsumstellung etc.). Um es mit einem englischen Sprichwort zusammen zu fassen :“ It was an absolute game changer for me!!!“
5 Sterne für die Praxis, die Methode und für Frau Stark Steffens !

"Jederzeit wieder"

Nach etlichen Arztbesuchen, die mich nicht mehr weiterbrachten (Ärzte schieben es gerne auf die Psyche, trotz schlechter Blutwerte) und einem dick gefüllten Ordner mit ärztlichen Untersuchungsergebnissen, bin ich bei Frau Stark-Steffens gelandet. Frau Stark-Steffens hört zu, ist geduldig und hat mir mit der Cellsymbiosistherapie sehr viel Lebensqualität zurückgegeben. Jedoch darf man keine Wunder erwarten. Was dem Körper über Jahre an „Elend“ zugefügt wurde, kann nicht von heute auf morgen behoben werden. Man benötigt Geduld für diese Therapie, diese hat sich jedoch mehr als gelohnt… Britta08